eRechnungen

Sie kommt - ab den 01.01.2025 - die Pflicht zur eRechnung

Ab den 01.01.2025 schreibt der Gesetzgeber die eRechnung für den B2B Bereich vor. Betroffen sind davon alle Rechnungssteller im B2B Bereich - also prinzipiell jeder, der irgendwann einmal eine Rechnung an ein Unternehmen oder Unternehmer stellt!! Wir intergrieren die sogenannte ZUGFeRD (eRechnung) Rechnung pünktlich zu 2025 integrieren, damit Sie weiterhin gesetzeskonform mit Meine Faktura arbeiten können. Beachten Sie bitte, dass Sie demzufolge Ihre Lizenz und die Software immer auf dem aktuellen Stand halten müssen. Aktualisierungen werden Ihnen stets automatisch bereit gestellt. eRechnungen sind NUR in unseren neuen Lizenzen inbegriffen, alle alten Lizenzen müssen ersetzt werden! 

eRechnungen, auch bekannt als elektronische Rechnungen, sind eine moderne und effiziente Methode der Rechnungsstellung. Sie ermöglichen es Unternehmen, Rechnungen elektronisch zu erstellen, zu versenden und zu empfangen, anstatt sie in Papierform zu drucken und per Post zu versenden.

eRechnungen bieten eine Vielzahl von Vorteilen, darunter:

  1. Effizienzsteigerung: Durch den Einsatz von eRechnungen können Unternehmen den manuellen Aufwand für die Rechnungserstellung und -verarbeitung reduzieren. Dies führt zu einer Zeit- und Kostenersparnis.

  2. Schnellerer Zahlungsprozess: eRechnungen können schneller an den Empfänger geliefert werden als herkömmliche Papierrechnungen. Dies beschleunigt den Zahlungsprozess und verbessert die Liquidität des Unternehmens.

  3. Umweltfreundlichkeit: Durch den Verzicht auf Papier und den damit verbundenen Druck- und Versandprozess tragen eRechnungen zur Reduzierung des Papierverbrauchs und der Umweltbelastung bei.

  4. Einfache Archivierung: eRechnungen können digital archiviert werden, was Platz spart und den Zugriff auf vergangene Rechnungen erleichtert. Dies kann bei der Buchhaltung und der Einhaltung von Aufbewahrungspflichten hilfreich sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von eRechnungen je nach Land und Branche unterschiedliche rechtliche Anforderungen haben kann. Es ist ratsam, sich über die geltenden Vorschriften und Standards in Ihrem Land zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Back to Top